VR-Struktur

So funktioniert VR-Struktur

Mit VR-Struktur sichern Sie sich langfristig schon heute dauerhaft attraktive Zinsen und haben die Sicherheit eines Termingeldes bei Ihrer Volksbank Rhein-Wehra eG. Zusätzlich bietet Ihnen VR-Struktur ein hohes Maß an Flexibilität, da Ihnen jedes Jahr 33 % des Anlagebetrages zur Verfügung stehen. Benötigen Sie das fällige Kapital nicht, erfolgt die automatische Verlängerung.

Mit der VR-Struktur können Sie daher einer entspannten finanziellen Zukunft entgegensehen.

Die Anlagelogik

Nach einer einjährigen Enstiegsphase wird jede Anlagetranche wieder für 3 Jahre investiert. Dadurch haben Sie jedes Jahr 1/3 der Anlagesumme zur Verfügung.

 

4 gute Gründe für VR-Struktur

  • Anlegen mit Struktur – wie die Profis
  • Jährlich Teilverfügungen möglich
  • Profitieren Sie von höheren Zinsen (für langfristige Anlagen)
  • Solide Geldanlage bei Ihrer Volksbank Rhein-Wehra eG.

Konditionen

Mindestanlagebetrag Tranche 1 Tranche 2 Tranche 3
15.000 - 499.000 Euro 2,85 % p.a. 2,85 % p.a. 2,85 % p.a.
ab 500.000 Euro 2,90 % p.a. 2,90 % p.a. 2,90 % p.a.

Häufige Fragen zu VR-Struktur

Kann ich die Anlagesumme zwischendurch erhöhen?

Nein. Sie entscheiden sich zu Vertragsbeginn für eine Summe, welche Sie anlegen möchten. Zuzahlungen sind während der Laufzeit nicht möglich.

Was ist die maximale Laufzeit?

Ihr Geld wird bei VR-struktur so lange wiederkehrend in drei Teilstücken für jeweils 3 Jahre angelegt, so lange Sie es wünschen.

Wann bekomme ich die Zinsen?

Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zum Ende eines Laufzeitjahres auf das von Ihnen angegebene Gutschriftskonto.