Spenden und Sponsoring

250.000 Euro für regionales Engagement

Regionalität, Kundennähe und Nachhaltigkeit sind zentrale Motive der genossenschaftlichen Idee. Als regionale Genossenschaftsbank unterstützt die Volksbank Rhein-Wehra eG die Vereine und Institutionen in der Region, gemäß ihrem genossenschaftlichen Förderauftrag, 2018 mit insgesamt 250.000 Euro.

Am Donnerstag, 22.11.2018, um 18.30 Uhr, wurden im Bad Säckinger Kursaal
die Spenden im Rahmen einer Feierstunde symbolisch an rund 150 Vertreter der begünstigten, regionalen Vereine und Institutionen überreicht.

Unter dem Motto: „Gäste für Gäste“ fand erstmals ein begleitendes Rahmenprogramm statt:
Das Trompeten-Quartett der Jugendmusikschule eröffnete die Veranstaltung und der Boogie-Woogie-Club Rheinfelden beschwingte mit einer Tanzeinlage. Das Jugendverbandsorchester berichtete von ihrer eindrücklichen Konzertreise dieses Jahr nach Griechenland-Mazedonien und die Band SAMEDAY RECORDS lud zum Abschluss zum rhythmischen Miteinander ein.

Anlässlich der Spendenfeier wurden außerdem zwei Instrumentenspenden an die Stadtmusik Bad Säckingen aus dem Spendentopf der Volksbank Rhein-Wehra Stiftung und die diesjährige Weihnachtsspende an den Caritasverband Hochrhein überreicht. Die Caritas erhielt ein E-Fahrzeug im Wert von 17.000 Euro, das für die Kirchliche Sozialstation in Rheinfelden zum Einsatz kommt.

Unser Engagement im Geschäftsgebiet:
Klicken Sie einfach auf die gewünschte Region und erhalten Sie Informationen zum Thema Spenden und Sponsoring der Volksbank Rhein-Wehra eG: